Gratis Versand ab 75€ (AT, exkl. Möbel)


Seite 1 von 28
Artikel 1 - 32 von 881

Spielen – der Job Deines Kindes

Spielen ist das, was Kinder hauptberuflich tun – und in ihrer Freizeit. Sie spielen morgens im Bett und schlafen mit Spielzeug in der Hand ein. Die täglichen Kinder-Pflichten umfassen die spannendsten Spiel-Abenteuer zu erleben, in Fantasiewelten abzutauchen und einfach nur Spaß zu haben. Aber Spielzeug ist so viel mehr als nur ablenkende Unterhaltung für Kinder. Besonders in den ersten Jahren ist es ein unumgängliches Mittel, um die Entwicklung Deines Lieblings zu unterstützen. Mit den richtigen Spielsachen werden nämlich die physischen, kognitiven und sozialen Fähigkeiten gefördert. Ein Kind probiert alles aus und lernt so spielerisch, Geschehen zu verstehen, aber auch gesellschaftliche Regeln kennen. Im Spiel entdeckt Dein Kind also die Welt. Unser Sortiment wählen wir mit diesem Satz im Hinterkopf aus und deshalb findest Du in unserem Shop nur qualitativ hochwertiges Spielzeug.

  1. Brauche ich Spielzeug ab der Geburt?
    Nein – zu Beginn wird Dein Schatz seine Umwelt nur beobachten und daher reicht ein Mobile oder eine Spieluhr aus. Erst wenn der natürliche Greifreflex an die Tür klopft, wird einfaches Spielzeug wie Rasseln und Co. Interessant. Achte immer auf den Entwicklungsstand, denn Spielzeug sollte weder über- noch unterfordern. Und natürlich muss es Spaß machen.
  2. Aus welchem Material sollte mein Spielzeug sein?
    Wichtig ist, dass das Material schadstofffrei ist, da Babys ihre Spielzeuge oft und gerne in den Mund nehmen. Wir empfehlen Dir Spielzeug aus natürlichen Materialien.

Tipps beim Kauf von Spielzeug

Viele Eltern stehen irgendwann vor der Frage, welches Spielzeug denn das richtige ist und aus welchem Material es sein sollte.

1. Die Entwicklungsstufe immer beachten

Spielzeug muss zu Deinem Kind passen und viel Spaß machen. Spielzeug, das den kindlichen Bedürfnissen nicht entspricht, kann schnell unter- oder überfordern und dadurch die Entwicklung stören.

2. Das Material von Spielzeug

Neben der Entwicklungsstufe sollte auch das Material eine große Rolle bei der Kaufentscheidung spielen. Achte darauf, dass das Material unbedenklich und schadstofffrei ist, da Spielzeuge oft und gerne im Mund landen. Es dürfen sich natürlich auch keine Kleinteile lösen, die verschluckt werden könnten.

Darum empfehlen wir Dir besonders Spielzeug aus natürlichen Materialien, wie Holz oder Naturkautschuk.

Vorteile von Holzspielzeug für Kinder

  • äußerst robust und hält so auch mal einen Wurf ans andere Zimmerende stand
  • kommt es aus einer kontrollierten, nachhaltigen Forstwirtschaft ist es frei von Schadstoffen und gut für unsere Umwelt.
  • kann einfach gereinigt werden kann
  • hat eine niedrige Keimbelastung
  • Holz hat eine selbstreinigende Wirkung und ist somit hygienischer als andere Materialien

Wichtig!
Holzspielzeug nie in der Geschirrspülmaschine reinigen. Am besten mit Wasser, etwas Spülmittel und einem neuen Küchenschwamm abwischen.

Plantoys Gemuese

Gerne würden wir Dir an dieser Stelle die Marke PlanToys ans Herz legen. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung von altersgerechten Produkten aus schadstofffreiem FSC-Holz. Es handelt sich ausschließlich um Holz von ausgedienten Kautschukbäumen. Für jeden Baum, der verarbeitet wird, wird wieder ein neuer nachgepflanzt. Es werden nur die besten Teile des Baumes wie Vollholz und Schichtholz verwendet. Die übrigen Teile werden zerkleinert und zu einem robustem und Material namens PlanWood gepresst, die Wurzelballen werden im werkseigenen Kraftwerk zu Strom.

3. Die CE-Kennzeichnung

Achte beim Kauf auf die CE-Kennzeichnung. Jedes Spielzeug muss durch unabhängige Labore auf seine mechanischen und chemischen Zusammensätze geprüft werden. Hier wird festgestellt ob es allen europäischen Normen entspricht und nur dann erhält es eine CE-Kennzeichnung.

Das richtige Spielzeug für jedes Alter

0 bis 6 Monate

Zu Beginn sind die „Haupt-Spielzeuge“ Deines Säuglings soziale Spiele wie die Kontaktaufnahme mit Euch und das Spiel mit den eigenen Händen: Hände in den Mund, Hände betrachten und betasten.

Wir empfehlen Dir ein Mobile, das über dem Bettchen und Wickeltisch hängt. Dieses zieht Dein Baby anfänglich stark in seinen Bann und es wird zu einem Teil der vertrauten Umgebung – so wie die Vorhänge oder Möbel. Es gibt Deinem Schatz ein Gefühl von Geborgenheit.

Sebra Mobile
Oli Carol Beissspielzeug

6 bis 12 Monate

Babys lernen die Welt nicht mit den Augen, sondern mit Mund und Händen kennen.

Mit vier bis fünf Monaten beginnt ein Baby Gegenstände zu greifen, die dann sofort zum Mund geführt und erkundet werden. Wichtig dabei ist, Spielzeug mit unterschiedlichen Oberflächen und Materialien, wie Stoff, Holz, Naturkautschuk oder Silikon anzubieten, damit es immer wieder etwas Neues entdecken und erspüren kann.

12 bis 24 Monate

Ab ca. 10 Monaten wird der Bewegungsdrang Deines Babys immer größer und es versucht sich an Möbeln hochzuziehen, mit ca. einem Jahr macht es die ersten Schritte und schließlich versucht es zu klettern.
Zu Beginn dieser Entwicklungsphase haben Kinder auch eine große Vorliebe für das Ein- und Ausräumen von Gegenständen jeglicher Art, erst ab etwa dem 15. Monat wird das Bauen eines Turms interessant.

Ab 20 Monaten kommt auch Sortierspielzeug in Frage und die Kinder beginnen einfache Formen, wie Kreise, Quadrate oder Dreiecke, zu verstehen und sie zuzuordnen.

Kids Concept Stapelturm
Sebra Puppe

24-36 Monate

Die Motorik entwickelt sich weiter und einfaches Stapel- und Steckspielzeug wird gegen eine komplexere Spielzeugeisenbahn oder anderes Bauspielzeug ausgetauscht. Jetzt entwickelt sich auch ein Interesse am Leben der Erwachsenen. Die Zeit der Rollenspiele beginnt und erste Rollenspiele mit Puppen oder Stofftieren werden ausprobiert.

Bilderbücher helfen nun dabei, die Welt kennenzulernen und Dinge zu benennen. Dabei sollten die bildlichen Darstellungen einfach gehalten sein und möglichst realitätsnah sein.

3- 5 Jahre

Der Grundstein für Rollenspiele ist gelegt und wird nun stetig erweitert. Spielzeug, das das alltägliche Leben nachahmt, wie Puppenhäuser, eine Werkbank, eine Spielküche aber auch Hörbücher rücken nun in den Fokus und helfen dabei, ein Verständnis für gesellschaftliche Pflichten und Regeln zu entwickeln.
Nicht nur alltägliches wird nachgespielt, auch Fantasiewelten werden erfunden und das einfache Tipi wird zur wundersamen Feenhöhle. In der Sandkiste werden 5-Gänge Menüs gekocht und das Klettergerüst wird zur Ritterburg.
Das Verständnis von Formen hat sich ebenfalls entwickelt. Auch die Geduld, sich länger mit einer Sache zu Beschäftigen wächst und so werden auch Puzzles immer beliebter. Aber auch die ersten Gesellschaftsspiele, wie Memory.

Kids Concept Spielküche

5 Jahre und mehr

Kreative und aktive Spiele machen Deinem Kind jetzt besonders viel Spaß. Es beginnt sich für technische Zusammenhänge zu interessieren, komplexer zu bauen und zu basteln. Auch rückt der Schulbeginn immer näher und beim Spielen mit anderen Kindern, wie Fangen oder Kartenspielen lernt es, einfache Regeln einzuhalten und verbessert seine sozialen und kommunikativen Fähigkeiten.

Geschenkideen: Für jedes Alter das richtige Spielzeug

  • 0-6 Monate: Mobile & Spielbogen
  • 6-12 Monate: Greifling, Mobile, Spieluhr, Spielbogen, Rassel, Stoffbuch, Schmusetuch, Beißspielzeug & Spieldecken
  • 12– 24 Monate: Stapelspielzeug, Sortierboxen, Schaukeltier oder -board, Lauflernwagen, Nachziehtier, Steckbecher, Kletterdreieck, Kletterbogen
  • 24– 36 Monate: Puppe, Bilderbücher, Holzeisenbahn, einfaches Konstruktionsspielzeug, Malutensilien, Knetmasse, Laufrad, Indoor-Klettergerüst
  • 3-5 Jahren: Rollenspiel-Spielzeug, Bilderbücher, Puppenhäuser, Puzzle, komplexere Bausätze, Kugelbahn-Bausätze, Hörbücher, Musikinstrumente
  • ab 5 Jahren: Kugelbahn-Bausätze, Kartenspiele, Sachbücher, einfache Gesellschaftsspiele

Wir haben das richtige Spielzeug für Dich!

Es ist gar nicht so einfach das richtige Spielzeug in dem Urwald an Angeboten zu finden. In unserem Sortiment findest Du ein sorgfältig ausgewähltes Angebot für jedes Alter. Solltest Du noch Fragen haben, beraten wir Dich gerne: entweder unter +43 1 990 43 94 oder auch per Mail unter service@herrundfrauklein.com.