Gratis Versand ab €75, Möbel ab €999*

Datenschutz

Universal Google Analytics & Google Analytics 4

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ein. Google verwendet Cookies. Bis Juli 2023 wird auf dieser Website „Universal Google Analytics” implementiert sein. Die durch das Cookie von Universal Google Analytics erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch unsere Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Seit Juni 2023 ist auf dieser Website auch die neueste Version „Google Analytics 4" implementiert. Die Verarbeitung der anonymisierten Daten verläuft hier in der Regel mit Servern innerhalb der EU oder des europäischen Kontinents.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google Signals

Diese Website nutzt auch die technische Erweiterung „Google Signals“, die ein Cross Device Tracking ermöglicht. Damit kann eine Zuordnung eines einzelnen Webseitenbesuchers mit verschiedenen Endgeräten hergestellt werden. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn der Besucher sich bei den Websitenbesuchen in einen Google-Dienst eingeloggt hat und zugleich in seinen Google-Konto-Einstellungen die Option „personalisierte Werbung“ aktiviert hat. Auch dann werden uns aber keine personenbezogenen Daten oder Nutzerprofile zugänglich; sie bleiben für uns anonym. Wenn Sie die Nutzung von „Google Signals“ nicht wünschen, können Sie in Ihren Google-Konto-Einstellungen die Option „personalisierte Werbung“ deaktivieren. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Google Ads

Wir nutzen Cookies um Nutzerpools für Google Ads von Besuchern bestimmter Bereiche dieser Website zu erstellen. Auf diese Weise können wir die Performance unserer Google Ads-Anzeigen in den Google Suchergebnissen verbessern und wiederkehrende Besucher, die sich bereits mit dieser Website befasst haben, verstärkt ansprechen. Die Nutzer in den Google Ads Nutzerpools bleiben anonym und es können keine Rückschlüsse auf personenbezogene Daten gezogen werden. Mehr Informationen finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.
 

Google Tag Manager

Für unsere Webseite verwenden wir den Google Tag Manager des Unternehmens Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Dieser Tag Manager ist eines von vielen hilfreichen Marketing-Produkten von Google. Über den Google Tag Manager können wir Code-Abschnitte von diversen Trackingtools, die wir auf unserer Webseite verwenden, zentral einbauen und verwalten.

Der Google Tag Manager ist ein Organisationstool, mit dem wir Webseiten-Tags zentral und über eine Benutzeroberfläche einbinden und verwalten können. Als Tags bezeichnet man kleine Code-Abschnitte, die beispielsweise Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite aufzeichnen (tracken). Dafür werden JavaScript-Code-Abschnitte in den Quelltext unserer Seite eingesetzt. Die Tags stammen oft von google-internen Produkten wie Google Ads oder Google Analytics, aber auch Tags von anderen Unternehmen können über den Manager eingebunden und verwaltet werden. Solche Tags übernehmen unterschiedliche Aufgaben. Sie können Browserdaten sammeln, Marketingtools mit Daten füttern, Buttons einbinden, Cookies setzen und auch Nutzer über mehrere Webseiten hinweg verfolgen. Weitere Informationen zum Google Tag Manager finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.
 

Facebook Pixel (ein Produkt der Meta Platforms, Inc.)

Wir nutzen einen Facebook-Pixel des sozialen Netzwerks Facebook. Durch den Facebook-Pixel kann das Verhalten von Nutzern nach einem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige verfolgt werden. Mithilfe des Facebook-Pixels können wir nachvollziehen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf allen Meta Plattformen (vorwiegend Facebook und Instagram) angenommen werden und ggf. Optimierungsmaßnahmen treffen. Der Nachverfolgungszeitraum von Nutzern, die per Klick über eine unserer Facebook-Werbeanzeigen auf diese Website gelangt sind, umfasst bis zu 180 Tage. Falls Sie die Cookie-Speicherung für Meta (ehemals Facebook) deaktivieren möchten, müssen Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Bitte nutzen Sie für nähere Informationen das Hilfemenü Ihres Browsers. Die erhobenen Daten bleiben anonym und bieten keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Meta speichert und verarbeitet die Daten für eigene Werbezwecke entsprechend der Meta Platforms Ireland Limited Facebook-Datenrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/).
 

Leadpages

Zur Erstellung und Ausspielung von Landingpages nutzen wir das Tool Leadpages der Leadpages (US), Inc. Leadpages stellt webbasierte Software zur Verfügung, die es Kunden ermöglicht, Landingpages, Verkaufsseiten, Pop-ups und andere Konversionsseiten zu erstellen und Marketingaktivitäten zu automatisieren. Für die Sammlung und Analyse der User-Daten unserer Landingpage-Besucher sind auf den Leadpage-Seiten die oben angeführten Analyse-Tools Google Analytics, Google Tag Manager und der Facebook Pixel implementiert. Weiterführende Informationen finden Sie hier: https://www.leadpages.com/privacy
 

Heyflow

Wir haben Formulare von Heyflow auf dieser Webseite und/oder unseren Leadpages-Landingpages eingebunden. Anbieter ist die Heyflow GmbH, Jungfernstieg 49, 20354 Hamburg. Heyflow stellt eine Technologie für die Erstellung von Online-Interaktions-Tools (Klick-Funnel) zur Verfügung, mit deren Hilfe sich (potenzielle) Kunden, Bewerber oder sonstige Dritte mit uns in Verbindung treten können.

Alle Anfragen werden in den Systemen von Heyflow in unserem Auftrag verarbeitet. Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit Heyflow geschlossen. Dieser Vertrag stellt sicher, dass Heyflow die Daten DSGVO-konform und ausschließlich auf Grundlage unserer Weisungen verarbeitet. Weitere Details können Sie der Datenschutzerklärung von Heyflow unter https://Heyflow.app/de/datenschutz entnehmen.
 

Die Verarbeitung dieser Daten mit Hilfe von Heyflow erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer möglichst interaktiven und benutzerfreundlichen Kommunikation mit Anfragenden (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Die von Ihnen eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
 

ClickCease

Wir nutzen auf unserer Website die Funktionen des Online-Tools ClickCease (Karniboo Technologies Limited dba ClickCease, 26th Eliphelet Street, Tel Aviv, Israel). Der Anbieter erhebt, speichert und verarbeitet Informationen, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Das sind insbesondere der Browsertyp und die Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die Referrer-URL, der Hostname des zugreifenden Rechners, die Uhrzeit der Serveranfrage und die IP-Adresse. Außerdem wird Ihre Aufenthaltsdauer auf unseren Seiten, die Anzahl der Seitenaufrufe sowie genutzte Suchwörter gespeichert. Rechtsgrundlage für die Nutzung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Der Dienst dient der Analyse und Prävention von Klickbetrug in Bezug auf unsere bei Google und Meta geschalteten Werbeanzeigen. Klickbetrug liegt dann vor, wenn Klicks auf Werbeanzeigen durch automatische Werkzeuge erzeugt werden oder mehrfache Klicks auf Werbeanzeigen vermutlich nicht aufgrund eines echten Nutzerinteresses erfolgen. Clickcease durchsucht diese Daten nach auffälligem Verhalten und übermittelt ggf. verdächtige Daten an Google, um uns vor Klickbetrug zu schützen.

Bei diesem Prozess ist es möglich, dass die erhobenen Daten außerhalb der europäischen Union verarbeitet und gespeichert werden.

Wird durch den Dienst ein auffälliges Verhalten festgestellt und es besteht der Verdacht von Klickbetrug, können diese Daten vom Anbieter des Dienstes an Google und/oder Meta übermittelt werden. Hierbei kann eine Übermittlung der Daten in die USA möglich sein.

Nähere Informationen und die Datenschutzbestimmungen können unter der folgenden Adresse abgerufen werden: https://www.clickcease.com/privacy.html.
 

Datenschutz Grundverordnung

Laut DSGVO haben sie das Recht auf Auskunft, Widerruf, Löschung und Korrektur ihrer Daten. Für diesbezügliche Anfragen melden sie sich bitte bei: datenschutz@herrundfrauklein.at

Weitere Information bezüglich Datenschutz finden Sie bei der österreichischen Datenschutzbehörde:
https://www.dsb.gv.at/

Außerdem stellt die europäische Kommission eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/?event=main.home2.show